Technische Highlights

technique

Technische Highlights

1
Schneckenzuführung
Hohle Stahl- oder Nichteisen-Metallwerkstoffe können in Rohlinge geschnitten und auf der Schneidseite platziert werden, die dann durch den Greifermechanismus in den Produktfertigungsprozess eingebracht werden.
2
Werkzeug-Schnellwechselsystem
Stempel und Stanzformen können mit einem Kran manuell angehoben oder in der Maschine platziert werden und können mit einer NC/SNC-Schnittstelle für die Verwaltung der Werkzeuglebensdauer verwendet werden.
3
Numerische Steuerung NC/SNC
Einstellung unter Mechanismus-Parametern durch NC-Interface-Steuerung, die Daten können gespeichert werden und später erneut importiert werden.
1. Auswurfeinstellung, 2. Einstellung der Zufuhrlänge, 3. Einstellung des Anschlags
4
Teilverlusterkennung für den Greifer
Wenn der Detektor feststellt, dass der Greifer den Rohling verloren hat, löst er einen Alarm aus und hält die Maschine an.
5
Anti-Beschädigungssystem für Teile
Zusätzlicher Greifersatz an der Nut oder am Förderband, um den Höhenunterschied beim Fallen des Produkts zu verringern und damit die Möglichkeit einer Produktbeschädigung zu reduzieren.
6
Kombi-Greifer
Dieser Greifer ist in der Lage, sich beim Öffnen und Schließen zu drehen. Er kann mit Bolzen- und Mutter-Greifmechanismen verwendet werden und eignet sich für die Produktion von Spezialteilen.
7
Erkennung von Temperatur und Öldurchfluss für Hauptwellen- und Hauptschschlittenmechanismen
Überwachung der Temperatur und der Durchflussmenge des Schmieröls der Hauptwellen- und Hauptschlittenmechanismen zum Zweck der Frühwarnung.