Geschichte

ÜBER UNS
2010er Jahre
  • 2019

    Zertifizierung nach ISO9001:2015 im August.

  • 2018

    Einführung des CNH6L Buchsenabschneiders.
    Einführung des CBP135UL ultra-langen 5-Stationen-Bolzenteileformers.
    Einführung des CBF104LLB ultra-langen 4-Stationen-Bolzenteileformers.
    Einführung des CBP108LLA ultra-langen 8-Stationen-Bolzenteileformers.

  • 2017

    Präsident Chen Chi-Tai tritt sein Amt an (der frühere Präsident Bruce Sun tritt zurück) Einführung der Freiformflächen-Kopfmaschine Modell CSH-10LL für den zweiten Arbeitsgang.
    Einführung eines Schneckenzufuhrmechanismus.
    Einführung der horizontalen Abwickelmaschine mit Drahtrichtmaschine Modell HSF-50.


  • 2016

    Einführung der CSH-5L Freiformflächen-Kopfmaschine für den zweiten Arbeitsgang.
    Erfolgreich entwickelte Hochleistungs-Gewindewalzmaschine Modell AF-10
    (Lizenzmaschine von EWMenn Deutschland)


  • 2015

    Einführung des CBP-255LLM ultra-langen Teileformers.
    Die Serien CH, CBF, CBP, CNF, CNP, CDH, und CPR erhalten die CE-Zertifizierung und entsprechen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG


  • 2014

    Einführung des CBF-164UL ultra-langen Bolzenformers (Multi-Station).

  • 2013

    Der 40. Jahrestag der Unternehmensgründung.
    Vizepräsident Joseph Wang tritt sein Amt an. (Vizepräsident Lee Shi-Chang tritt zurück)


  • 2012

    Genehmigung der Finanzaufsichtskommission R.O.C. zur Ausgabe von Aktienzertifikaten am 18. Oktober.
    Genehmigung der Finanzaufsichtskommission R.O.C. zum Börsengang der Gesellschaft am 12. Dezember.


  • 2011

    Auszeichnung mit der 9. Goldenen Fackel für „Outstanding Enterprise Manager Association“

  • 2010

    Teilnahme an einem Projekt zur Technologieentwicklung - Konstruktionsplan für hochwertige Befestigungstechnik.

2000er Jahre
  • 2008

    Einweihung des neuen Bürogebäudes am 7. März mit gleichzeitiger Feier des 35-jährigen Gründungsjubiläums.
    Shanghai Chun Zu eröffnete ebenfalls ein neues Bürogebäude, erweiterte am 1. Juni ein weiteres Montagewerk und veranstaltete eine 10-Jahres-Feier.
    Am 1. Juli:
    Geschäftsführer Lee Shi-Chang wurde zum Vizepräsidenten ernannt.
    Der stellvertretende Geschäftsführer, Sun Cheng-Yao, wurde zum Geschäftsführer ernannt.


  • 2007

    EWM-Flachprofil-Hochgeschwindigkeits-Gewindewalzmaschine AF6 bestand die OEM-Fertigung.

  • 2005

    Über 10.000 hergestellte und verkaufte Maschinen.

  • 2003

    Über 8.000 hergestellte und verkaufte Maschinen.

  • 2002

    Der neue Präsident Bruce Sun trat sein Amt an

1990er Jahre
  • 1999

    Shanghai Chun Zu machinery Industry Co. Ltd. nimmt am 1. Juni die Produktion auf. Präsident Sun Ter Nan verstarb am 14. Juli und Lee Chun Tong übernahm das Amt des Präsidenten


  • 1998

    Start zur Gründung der Shanghai Chun Zu Machinery Co. Ltd.
    Steigerung der Maschinenverkäufe von Chun Zu auf 7.000 Stück.


  • 1995

    Erhalt der ISO-9001-Zertifizierung vom Bureau of Standards, Metrology and Inspection (BSMI).
    Steigerung der Maschinenverkäufe von Chun Zu auf 6.000 Stück.


  • 1994

    Förderung von TQC-Aktivitäten (Techficiency Quotient Certification) und Einführung von Standardisierungsteams, Projektteams, Projektverbesserungsteams usw.

  • 1993

    Förderung von fehlerfreien Tätigkeiten und Herausgabe des Monatsmagazins „Defect Free“.
    Steigerung der Maschinenverkäufe von Chun Zu auf 5.000 Stück.
    Ausgezeichnet mit dem 2. Platz für exzellente industrielle Technologieentwicklung.


  • 1992

    Förderung der Qualitätsschulung für alle Mitarbeiter und Einführung des ISO-9000-Qualitätssystems.

  • 1990

    Wahl des früheren Präsidenten Sun Ter Nang zum 9. Ehrenvorsitzenden der Taiwanese Fastener Organization.

1980er Jahre
  • 1988

    Abschluss der Erweiterung der neuen Produktionsstätte. Einführung des kombinierten Formers CPF-85, der mit dem Preis „Good Design & Development“ ausgezeichnet wurde.
    Teilnahme an der ersten internationalen asiatischen Ausstellung für automatische Maschinen und Auszeichnung des „kombinierten Formers“ mit dem Preis „Good Design & Development“
    Einführung eines umfassenden Qualitätskontrollsystems und Förderung fehlerfreier Arbeitsabläufe. Auszeichnung mit dem Preis „2nd Excellent Technology Product“ des Wirtschaftsministeriums.


  • 1985

    Auszeichnung mit dem Preis „1st Golden Dragon award Machinery firm”.

  • 1984

    Bolzenformer und Mutternformer wurden offiziell auf den Inlandsmarkt verkauft.

1970er Jahre
  • 1977

    Auszeichnung als renommierter Anbieter in den Bereichen Steuern, Arbeitssicherheit usw.

  • 1973

    Chun Yu erweiterte sein F&E-Team und gründete die Chun Zu Machinery Co. Ltd. Die wichtigsten Produkte waren zunächst Bolzenformer, Schraubenteileformer, Mutternformer, Walzbacken, Schneidbacken, Werkzeuge, usw. Die Hauptmärkte waren Chun Yu und der internationale Export. Das Kapital von Chun Zu beträgt 20.000.000 NT$.